Erster Neujahrsputz rund ums neue Bootshaus

von

Mit einer Aufgabenbesprechung draußen am Grill mit Rostern startete die Vereinsarbeit ins neue Jahr.

Am Samstag darauf, dem 08.01., trafen sich gleich einige fleißige Mitglieder, um verwildertes Gelände oberhalb unserer Einfahrt von wilden Sträuchern und Unrat zu befreien und das Umfeld unseres neuen Bootshauses ansehnlich und  nutzbar zu machen. Weitere Einsätze sind in Planung, schließlich erfordern Verschönerung und Werterhaltung von Bootshaus und Gelände einigen Aufwand. Toller Nebeneffekt dabei ist das Zusammenwachsen als Vereinsteam. Und es macht auch stolz auf den Verein und die eigene Leistung.

Michael Reckziegel

Zurück