Jenaer Ruder- und Seesportverein e.V. - JRSV

Der gemeinnützige Jenaer Ruder- und Seesportverein e.V. wurde am 21.09.2017 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht insbesondere den Ruder- und Seesport zu fördern und zu pflegen. Mit unserem aktiven und offenen Miteinander möchten wir jeden begeistern, ein Teil unserer Sportlerfamilie zu werden.

Training und Aktionen im Winter

Wir freuen uns, dass wir ein umfangreiches Angebot an Sport und Spiel für alle Vereinsmitglieder anbieten können! Damit kann der Winter kommen!


Die Abteilungen des Vereins

Abteilung Rudern

In der Abteilung Rudern sind die Mitglieder des Jenaer Ruder- und Seesportvereins vereint, die sich dem Rudersport verschrieben haben.

Das Heimatrevier erstreckt sich auf der Saale im Bereich zwischen dem Rasenmühlenwehr und dem Burgauer Wehr auf einer Strecke von ca. 3,5 km. Gern genutzt wird das Ruderrevier auf der Bleilochtalsperre.

Weitere Informationen zum Rudersport

Abteilung Seesport

Der Seesportclub Jena e.V. het sich im Jahr 2017 mit den Jenaer Ruderern in dem „Jenaer Ruder- und Seesportverein e.V.“ zusammengeschlossen, um den Neubau eines gemeinsamen Bootshauses zu koordinieren. Dabei bildet der Seesport eine selbstständige Abteilung, welche den Charakter des Seesportclub Jena in den neuen Verein einbringen und zugleich erhalten will.

Weitere Informationen zum Seesport

News

Abrudern

Als traditionelles Event wurde im JRSV das erste gemeinsame Abrudern gefeiert. Abrudern bedeutet inzwischen nicht mehr, das Rudern fürs Jahr zu beenden - es geht mit dem Rudern weiter, auch wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken.